Diakonisches werk marburg biedenkopf

 | Bildquelle: dwmb.de
| Bildquelle: dwmb.de

Das Diakonische Werk in der Region ist ein Teil der evangelischen Kirche. Die Kirchenkreise Kirchhain und Marburg sowie das Dekanat Biedenkopf-Gladenbach sind die Träger. 

Niedrigschwellig, in der Regel kostenfrei, unabhängig von Religion, Nationalität und Herkunft ist das Diakonische Werk professionell für Menschen in der Region da, die Unterstützung und Hilfe suchen.

Es ist Mitglied in der Diakonie Hessen - Diakonisches Werk in Hessen und Nassau und Kurhessen-Waldeck e.V. und arbeitet im Landkreis aktiv in der Arbeitsgemeinschaft Diakonische Dienste und der Liga der Freien Wohlfahrtspflege mit.

diakoniestationen

Cappel-Ebsdorfegrund

Die Diakoniestation Cappel-Ebsdorfergrund wurde von ihren evangelischen Kirchengemeinden als gemeinnützige GmbH eingerichtet. Ihre Verwaltung liegt in Händen des St. Elisabeth-Vereins Marburg e.V.. 

In der Tradition der Heiligen Elisabeth bemüht sich die Diakonie um christliche Nächstenliebe. Unser Pflegeteam besteht aus vielfältig ausgebildeten und examinierten Fachkräften, die sich dieser Zielsetzung verpflichtet fühlen. Sie verstehen dies als Ausdruck aktiver christlicher Lebenshilfe. 

Die Würde des Menschen steht dabei im Mittelpunkt bemühter und fachlich kompetenter Pflege und Zuwendung.

 

Hier finden Sie eine Übersicht aller Angebote der Diakoniestation Cappel.

Kontakt:
Diakoniestation Cappel-Ebsdorfergrund gGmbH
Zur Aue 4
35043 Marburg
Telefon: 06421 / 44 40 3

Fronhausen-Lohra-Weimar

Das Team der Diakoniestation Fronhausen-Lohra-Weimar mit Hauptsitz in Lohra besteht aus examinierten Krankenschwestern, examinierter Altenpflegerin/- pfleger, Krankenpflegehelferinnen, hauswirtschaftliche Helferinnen und Zivildienstleister.

 

Die Diakoniestation bietet alten, kranken und behinderten Menschen eine qualifizierte Pflege.

 

Kontakt:

Zentrale Diakoniestation Fronhausen-Lohra-Weimar
Bahnhofstraße 25a

35102 Lohra

Telefon: 06462 / 51 35

www.diakonie-flw.de

 

 


Öffnungszeiten

Geänderte Öffnungszeiten aufgrund der Corona-Pandemie

 

Dienstag und Freitag

08.00 Uhr - 12.00 Uhr

Kontaktmöglichkeiten

Telefon

06 42 1 / 30 40 38 0

Telefax

06 42 1 / 30 40 38 19

E-Mail

dekanat.marburg@ekkw.de

Adresse

Dekanat Marburg

Schwanallee 54

35037 Marburg

Monatsspruch

Oktober

Suchet der Stadt Bestes und betet für sie zum HERRN; denn wenn's ihr wohlgeht, so geht's euch auch wohl. Jer 29,7